Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: rathaus@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Generalsanierung der Kanalstation am Bad-Weiher

Kanalventil

Die Betriebsstation für den Vakuumkanal am Bad–Weiher in Ernsgaden wird von Juli bis  September dieses Jahres generalsaniert. Der Gemeinderat vergab bei seiner letzten Sitzung dafür Aufträge in der Höhe von  50.000 Euro für die Tiefbauarbeiten und 260.000 Euro für die technische Ausstattung. Vorgesehen sind zwei neue Abwassertanks sowie neue Saug- und Druckpumpen zur Erzeugung des Vakuums und zum Transport des Abwassers zur Kläranlage Vohburg. Auch eine neue Steuer- und Regelungstechnik ist geplant. Mit den Sanierungsmaßnahmen soll die Funktionsfähigkeit des Kanals, bei dessen Betrieb es in der Vergangenheit immer wieder zu Problemen kam, verbessert werden. Nach der Einrichtung der Kanalstation Knodorf sei dies ein weiterer Schritt bei der Modernisierung des Kanalsystems, so Bürgermeister Karl Huber. In einem weiteren Sanierungsschritt soll ferner die Leistungsfähigkeit der vier Kanalstränge optimiert werden. Vor allem im Bereich Graf–Ernest-Straße, Kirchenweg, Archweg, Am Wall und Schwedenring gibt es nach wie vor technische Probleme. Hier soll zusätzliche technische Nachrüstungen erfolgen. 

drucken nach oben

Veranstaltungen

Sa 21.09.2019 | 20.00
Bayrisch Aufgspuid
mehr ...
Sa 28.09.2019 | 19.30
Gesellschaftsschießen
mehr ...
So 29.09.2019 | 05.00
Fußwallfahrt nach Bettbrunn und Gottesdienst in Bettbrunn
mehr ...