Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: info@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Ernsgadener Ferienpass: Tolles Programm für die Sommerferien

Ferienpass 2018
Das Ferienpassteam hat tolle Freizeitangebote für die Sommerferien organisiert.
Das Ernsgadener Ferienpass-Team bietet für Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 13 Jahren wieder ein abwechlungsreiches Programm an, damit in der Zeit vom 27. Juli bis 25. August keine Langeweile aufkommt.
Neben den altbewährten Veranstaltungen werden dieses Jahr einige Ausflüge wie z.B. eine Fahrt in die Bavaria Filmstudios, eine Lamawanderung und der Besuch bei Monique Sonnenschein angeboten. Auch eine Familienfahrt, die letztes Jahr wegen schlechten Wetters leider ausfallen musste, wird nochmals vorbereitet. Es geht diesmal in den Bayernpark. Außerdem gibt es wie gewohnt jede Menge Bastel- und Sportangebote und auch beim Kindernachmittag am Laurenzimarkt-Samstag wird es wieder eine Aktion für alle Kinder geben. "Bei mehr als 40 Veranstaltungen wird bestimmt für jedes Alter und jeden Geschmack etwas dabei sein", so die Sprecherin des Organisatonsteams Nadine Dinauer.
Nachdem der Ferienpass letztes Jahr auf die Online-Anmeldung umgestiegen ist, wird es den Ferienpass in diesem Jahr erstmals nicht mehr als gedruckte Ausgabe geben. Das Ferienpass-Programm kann ab 17. Juni auf der Online-Seite des Ernsgadener Ferienpasses eingesehen und ausgedruckt werden. Bei der Anmeldung wird eine Gebühr von zwei Euro erhoben. Dafür gibt es bei Bezahlung der gebuchten Veranstaltungen im Gemeindehaus ein T-Shirt für jedes Kind sowie eine Stempelkarte mit den gewohnten Gutscheinen für die Teilnahme. Das Online-Anmeldeportal ist unter www.unser-ferienprogramm.de/ernsgaden zu finden.
Das Anmeldeportal ist von Sonntag, 08.07.2018 (8.00 Uhr) bis Sonntag, 15.07.2018 (8.00 Uhr) geöffnet. Die Plätze werden dann in einem Online-Losverfahren vergeben, dabei werden auch Wünsche, wie z.B. Geschwister bei gleichen Veranstaltungen, berücksichtigt. Die Registrierung und Erfassung von Eltern- und Kind-Daten erfolgt direkt durch die Eltern im selbsterklärenden Online-Portal. Wenn Eltern und Kinder registriert sind, können bei Öffnung des Anmeldeportals die Teilnehmer für die verschiedenen Veranstaltungen angemeldet werden. Nach Schließung des Portals werden die Plätze automatisch verlost und die Eltern können nachsehen, bei welchen Veranstaltungen ihr Kind angemeldet ist. Alle Informationen können online abgerufen und die Teilnahmebestätigung ausgedruckt werden.
Die Eltern werden gebeten, am Samstag, 21. Juli 2018, zwischen 10.00 Uhr und 11.00 Uhr ins Ernsgadener Gemeindehaus zu kommen und die Rechnung für die kostenpflichtigen Veranstaltungen und die Anmeldegebühr zu begleichen. Wer an diesem Tag keine Zeit hat, sollte sich bitte unbedingt vorher mit dem Ferienpass-Team in Verbindung setzten, da sonst die Anmeldung nicht mehr gültig ist und Kinder von der Warteliste nachrücken.
Bei Fragen zum Anmeldesystem kann man sich an das Ferienpass-Team wenden. Kontakt: Nadine Dinauer, Graf-Ernest-Straße 15, 85119 Ernsgaden, Tel. 08452/733090, E-Mail: ferienpass@ernsgaden.de.

drucken nach oben

Veranstaltungen

So 26.05.2019 | 08.00
Europawahl
mehr ...
Di 28.05.2019 | 19.30
Gemeinderatssitzung
mehr ...
Sa 01.06.2019 | 16.00
Feuerwehrübung
mehr ...
Logo Europawahl

Briefwahl für die Europawahl 2019

Für die am 26. Mai stattfindende Europawahl verschickt die Stadt Geisenfeld die Wahlbenachrichtigungen an alle Wahlberechtigten. Damit ist dann ab sofort auch die Beantragung von Briefwahlunterlagen möglich. Mit der Rückseite des Wahlbenachrichtigungsbriefes kann die Briefwahl beantragt werden.