Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: info@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Neue Fußball-Abteilungsleitung beim SV Ernsgaden

SVE Fußball
Die neue Abteilungsleitung der SVE-Fußballer

Nach zweijähriger A-Klassen-Zugehörigkeit spielt der SV Ernsgaden nach einer schwachen Rückrundenleistung ab der nächsten Saison wieder in der B-Klasse. Als Saisonziel der neu gewählten Abteilungsführung mit Fabian Breu, Matthias Plachta und Daniel Gmeiner wird in der neuen Saison ein gesicherter, einstelliger Mittelfeldplatz angestrebt.
Im Jahresbericht der bisherigen Abteilungsleiterin Senada Spitzenberger zeigte sie sich enttäuscht über schwache Trainingsbeteiligungen und Desinteresse vieler Aktiver. 
Trotz eines Trainerwechsels konnte der Abstieg nicht verhindert werden. Ein neuer Spielertrainer, ein neuer Torwart und ein A-Jugend-Spieler stehen aber vorab bereits als Neuzugänge für die noch sehr junge SVE-Elf in der Saison 2018/2019 fest.   
Jugendleiter Matthias Plachta berichtete von wechselnden Erfolgen in der der A-, B-, C- und D-Jugend Spielgemeinschaft mit dem TV Vohburg, die auch in der neuen Saison bestehen bleibt. In der E- und F-Jugend des SVE werden momentan 47 Kinder betreut, das DFB-Mobil wurde genutzt, um die Nachwuchstrainer in ihrer Arbeit zu unterstützen. 

Bei der Neuwahl wurden folgende Positionen wie folgt besetzt:
1. Abteilungsleiter:  Fabian Breu
2. Abteilungsleiter: Matthias Plachta
3. Abteilungsleiter: Daniel Gmeiner 
1. Jugendleiterin: Sandra Nedbal-Hiel
2. Jugendleiter: Alexander Winter 
Kassiere: Rainer Buchhart, Johannes Faust

drucken nach oben

Veranstaltungen

So 26.05.2019 | 08.00
Europawahl
mehr ...
Di 28.05.2019 | 19.30
Gemeinderatssitzung
mehr ...
Sa 01.06.2019 | 16.00
Feuerwehrübung
mehr ...
Logo Europawahl

Briefwahl für die Europawahl 2019

Für die am 26. Mai stattfindende Europawahl verschickt die Stadt Geisenfeld die Wahlbenachrichtigungen an alle Wahlberechtigten. Damit ist dann ab sofort auch die Beantragung von Briefwahlunterlagen möglich. Mit der Rückseite des Wahlbenachrichtigungsbriefes kann die Briefwahl beantragt werden.