Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: info@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Stromversorgung auch künftig mit dem Bayernwerk

Aus dem Gemeinderat
Logo

In der Gemeinde Ernsgaden wird -wie schon bisher- auch in Zukunft das Bayernwerk das Stromnetz betreuen. Der Gemeinderat stimmt sie bei seiner letzten Sitzung einem entsprechenden Konzessionsvertrag zu. Die bisherige Vereinbarung, die aus dem Jahr 1999 stammt läuft im September 2019 aus. Auch der neue Vertrag erstreckt sich über 20 Jahre. Vorausgegangen war der Vergabe eine förmliche Ausschreibung im Bundesanzeiger, bei der lediglich das Bayernwerk ein Angebot abgegeben hatte. Geschlossen wurde der Vertrag nach dem entsprechenden Musterrichtlinien des Bayerischen Gemeindetages. Der Gemeinderat stimmte dem Beschlussvorschlag einstimmig zu.

Zur Gestaltung des Bahnhofsvorplatzes einschließlich Tiefbauarbeiten erteilte der Gemeinderat einen Auftrag an die günstigst bietende Firma Kuchler aus Geisenfeld in Höhe von rund 7500 €.

Wie der Bürgermeister berichtete, ist im Gemeindegebiet der Eichenprozessionsspinner aufgetreten, der bei Kontakt schwere Allergien und Verletzungen auslösen kann. Die Raupen konnte vom Bauhof fachgerecht beseitigt werden. Die Bevölkerung wird gebeten, entsprechend vorsichtig zu sein und ein weiteres Auftreten dieser Insekten der Gemeindeverwaltung zu melden. Daneben kämpft der Bauhof derzeit auch mit dem Buchszünsler, der in Buchshecken von gemeindlichen Grünanlagen entdeckt wurde. Die befallenen Pflanzen werden beseitigt und Zug um Zug mit anderen Sträuchern ersetzt, die gegen Schädlingsbefall resistent sind, teilte Bürgermeister Karl Huber mit.

Weitgehend abgeschlossen sind von Seiten der Verwaltung die Vorbereitungsarbeiten für den Laurenzimarkt, der am 3. August beginnt. Auch für dieses Jahr wurde wieder ein Sicherheitskonzept ausgearbeitet, das unter anderem mit der Polizei, der Feuerwehr und weiteren Rettungskräften abgestimmt wurde. Für das Oldtimertreffen sind nach Mitteilung von Bürgermeister Karl Huber bereits weit über 100 Teilnehmer angemeldet. Bei schönem Wetter rechnet man mit über 400 Fahrzeugen.

 

drucken nach oben

Veranstaltungen

Sa 20.07.2019 | 09.00
Stockschützen Dorfmeisterschaft
mehr ...
Sa 20.07.2019 | 19.00
Weinfest
mehr ...
Fr 26.07.2019 | 00.00
Beginn Ferienpass
mehr ...