Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: info@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Ferienpass: Viel Spaß in den Sommerferien

Veranstaltungsporgramm ab sofort einsehbar +++ Anmeldung ab Montag, 8. Juli +++ Bezahltag: Samstag, 20. Juli, 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Ferienpassteam 2019
Das Ferienpassteam hat heuer 38 Veranstaltungen vorbereitet.

Das Ferienpass–Organisationsteam hat sich für die Sommerferien wieder ein vielfältiges und buntes Programm überlegt."Es ist sicher für viele Kinder etwas dabei", betonte Nadine Dinauer, die Sprecherin des Ferienpassteams. "Die Angebote können ab sofort auf der Online-Seite des Ernsgadener Ferienpasses eingesehen und ausgedruckt werden".

38 Veranstaltungen umfasst das diesjährige Ferienprogramm, das im Internet einsehbar ist und gebucht werden kann. Vom Zelten im Schulgarten über einen Besuch beim Kartoffelbauern bis hin zum großen Feuerwehrfest können die Ernsgadener Kinder die Ferienaktivitäten selbst zusammenstellen. Ferner auf der Liste: Figurentheater, Spielenachmittag, Basteln, Stockschießen, Fußball, Tennis, Skateboard, Ballett, Hip-Hop, Trommeln, Karate, Erlebnisbauernhof und vieles mehr! "Das Ferienpassteam hat sich wieder jede Menge einfallen lassen", lobte Bürgermeister Karl Huber das ehrenamtlich engagierte Organisationsteam Nadine Dinauer, Birgit Sonntag, Anita Meier-Halbritter, Renate Kolbinger, Kathrin Kund und Anita Borsch, das von den Vereinen und vielen Betreuerinnen und Betreuern unterstützt wird. Da werde es den Kindern in den Ferien "bestimmt nicht langweilig". Huber: "Den "Ernsgadener Ferienpass gibt es mittlerweile seit 25 Jahren und er ist aus dem jährlichen Veranstaltungsreigen nicht mehr wegzudenken". Schön sei, dass sich nicht nur die Kinder, sondern ganze Familien über das Programmangebot näher kommen. Insbesondere Familien, die neu nach Ernsgaden gezogen sind, könnten dadurch Kontakt finden und sich mit anderen Menschen anfreunden.

Das Online-Anmeldeportal ist unter www.unser-ferien-programm.de/ ernsgaden zu finden. Bei der Anmeldung ist eine Gebühr von zwei Euro erhoben. Dafür gibt es bei Bezahlung der gebuchten Veranstatungen im Gemeindehaus ein Cap für jedes Kind sowie eine Stempelkarte mit den bekannten Gutscheinen für die Teilnahme.

Die Plätze werden in einem OnlineLosverfahren vergeben, dabei werden auch Wünsche, wie z.B. Geschwister bei gleichen Veranstaltungen, berücksichtigt. Nadine Dinauer: "Die Registrierung und Erfassung von Eltern- und Kind-Daten erfolgt direkt durch die Eltern im selbsterklärenden Online-Portal. Wenn Eltern und Kinder registriert sind, können bei Öffnung des Anmeldeportals die Teilnehmer für die verschiedenen Veranstaltungen angemeldet werden".

Nach Schließung der Anmeldeplatform werden die Plätze automatisch verlost und die Interessenten können nachsehen, bei welchen Veranstaltungen ihr Kind angemeldet ist. Alle Informationen können online abgerufen und eine Teilnahmebestätigung ausgedruckt werden.
 
Die Eltern werden gebeten, am Samstag, 20. Juli 2019, zwischen 10.00 Uhr und 11.00 Uhr ins Gemeindehaus zu kommen und die Rechnung für die kostenpflichtigen Veranstaltungen und die Anmeldegebühr zu begleichen. Wer an diesem Tag keine Zeit hat, sollte sich unbedingt vorher mit dem Ferienpass-Team in Verbindung setzten, da ansonsten die Anmeldung nicht mehr gültig ist und Kinder von der Warteliste nachrücken.

Das Anmeldeportal ist von Montag, 08.07.2019 (8.00 Uhr) bis Montag, 15.07.2019 (8.00 Uhr) geöffnet.
 
Bei Fragen zum Anmeldesystem kann man sich an das Ferienpassteam wenden. Kontakt: Ferienpassteam: Nadine Dinauer, Tel. 0 84 52/73 30 90, E-Mail: ferienpass@ernsgaden.de.

drucken nach oben

Veranstaltungen

Sa 20.07.2019 | 09.00
Stockschützen Dorfmeisterschaft
mehr ...
Sa 20.07.2019 | 19.00
Weinfest
mehr ...
Fr 26.07.2019 | 00.00
Beginn Ferienpass
mehr ...