Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: rathaus@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Barrierefreie Seniorenwohnanlage Ernsgaden: Ausschreibung der Bauarbeiten steht bevor

Seniorenwohnanlage
Die neue barrierefreie Seniorenwohnanlage entsteht in der Graf-Ernest-Straße

Der Bau einer barrierefreien Seniorenwohnanlage in Ernsgaden hat eine weitere wichtige Hürde genommen. Wie Bürgermeister Karl Huber mitteilte, hat die Regierung von Oberbayern der Gemeinde kürzlich den so genannten "vorzeitigen Baubeginn" bewilligt.
Das heißt: Die Gemeinde kann mit den Bauarbeiten loslegen. Die Bauverwaltung bereitet nunmehr die Ausschreibung der ersten Gewerke wie Baumeister-,  Zimmerer – und Spenglerarbeiten vor. Je nachdem, wie die Ergebnisse der vorgeschriebenen öffentlichen Ausschreibung sind, könne eventuell sogar noch heuer mit dem Bau begonnen werden.
Wie der Gemeindechef weiter erläuterte, hatte im Juli nochmals ein Gespräch an der Regierung von Oberbayern stattgefunden, bei dem weitere Details wie die Finanzierung und die voraussichtliche Belegung geklärt wurden. „Unter dem Strich sind wir uns in allen Punkten mit der Regierung von Oberbayern als Genehmigungsbehörde einig geworden“, so der Bürgermeister. Die Regierung habe im Planungsverfahren besonderen Wert auf die Einfügung in die Umgebung und die architektonische Qualität Wert gelegt.
Sowohl die Räte als auch die Verwaltung hätten sogar ein „großes Lob“ vom zuständigen Referenten bekommen. Dieser habe es als „vorbildlich“ bezeichnet, dass sich die Gemeinde um den Bau von Sozialwohnungen kümmere und damit einen Beitrag zur Besserung der Situation auf dem Mietmarkt leistet. 
Bürgermeister Karl Huber wies darauf hin, dass die Aufstellung des Bebauungsplans, die gesamte Gebäudeplanung unter dem Strich doch mehr Zeit in Anspruch genommen habe, als man sich dies ursprünglich vorgestellt hatte. Mit dem Ergebnis sei man jedoch so wohl bei den beteiligten Behörden als auch im Gemeinderat sehr zufrieden.Für die elf auf dem alten Bauhofgelände an der Graf-Ernest-Straße entstehenden Zwei- und Drei-Zimmer-Wohnungen gibt es bereits sechs Vormerkungen von potentiellen Mietern. Wer Interesse hat, kann sich im Rathaus der Gemeinde melden.

 

drucken nach oben

Veranstaltungen

Sa 21.09.2019 | 20.00
Bayrisch Aufgspuid
mehr ...
Sa 28.09.2019 | 19.30
Gesellschaftsschießen
mehr ...
So 29.09.2019 | 05.00
Fußwallfahrt nach Bettbrunn und Gottesdienst in Bettbrunn
mehr ...