Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: rathaus@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Bau der Seniorenwohnanlage geht gut voran

Wohnanlage 2020
Die neue Seniorenwohnanlage kommt gut voran

Die Errichtung der neuen Seniorenwohnanlage an der Graf-Ernest-Straße in Ernsgaden ist weiterhin im Zeitplan. Wie Bürgermeister Hubert Attenberger bei der letzten Sitzung des Gemeinderats mitteilte, ist er mit den Arbeiten und dem Baufortschritt sehr zufrieden. Er konnte den Mitgliedern des Gemeinderats berichten, dass die letzten Ausschreibungen im Sinne der Gemeinde recht erfreulich verlaufen sind und zum Teil und Angebote eingegangen sind, die teilweise niedriger waren als die veranschlagten Kosten.

Die Räte haben in der Sitzung die weiteren Aufträge beschlossen, die insbesondere für den Ausbau der Gebäude erforderlich sind. Den Zuschlag für die Lieferung und den Einbau der Fenster bekam die Firma Moser aus Schweitenkirchen mit einem Gesamtbetrag von rund 134.000 €. Die Verputzarbeiten übernimmt die Firma BVA Bergmüller für einen Betrag von 84.800 €. Der Trockenbau wird von der Firma Innenausbau GmbH ausgeführt (51.400 €) den Estrichbaut die Firma Leitinger zu einem Betrag von rund 31.000 €.

Beim weiteren Bauprojekt der Gemeinde, denm Kindergarten Mittergret, wurde die Tragwerksplanung zu einem Preis von rund 25.000 € an das Ingenieurbüro Schneider aus Riedenburg vergeben.

Beim Vakuumkanal der Gemeinde sind immer wieder neue Hausanschlüsse und größere Reparaturen auszuführen. Den diesbezüglichen Dienstleistungsvertrag erhält zunächst für ein Jahr die Firma Seel aus Berg im Gau zu einem Preis von 127.521 €.

drucken nach oben

Veranstaltungen

Sa 05.09.2020 | 14.00
Jugendfeuerwehrübung
mehr ...
Sa 05.09.2020 | 16.00
Feuerwehrübung
mehr ...
Mi 09.09.2020 | 18.00
Trainingsbeginn der Schützen
mehr ...