Bannerbild | zur StartseiteBücherbus | zur StartseiteTom-Bankerl | zur StartseiteOrtsschild Ernsgaden | zur StartseiteBadesee | zur StartseiteGemeindehaus//Rathaus Ernsgaden | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

20. 07. 2023

Der Freistaat Bayern ruft erneut die ländlichen Gemeinden dazu auf, sich am prestigeträchtigen Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ zu beteiligen. Dieser Wettbewerb, zu dem bereits zum 28. Mal aufgerufen wird, ist eine hervorragende Initiative, die das Engagement der Bewohner für ihre Dörfer würdigt und die nachhaltige Entwicklung im ländlichen Raum fördert. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre einzigartige Dorfkultur, ihre Gemeinschaft und ihre Zukunftspläne zu entwickeln einem breiten Publikum zu präsentieren.

Die Dorfgemeinschaften sind herzlich eingeladen, sich mit dem Gedanken zur Teilnahme am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ zu beschäftigen. Bürgermeister Paul Weber: "Der Freistaat Bayern ermutigt alle Dörfer, ihre Identität und ihre Zukunftspläne vorzustellen und von den Vorteilen des Wettbewerbs zu profitieren. Von Seiten der Stadt Geisenfeld unterstützen wir gerne entsprechende Initiativen."

Die Kampagne „Unser Dorf hat Zukunft“ soll auch die Identität und den Stolz der Einwohner auf ihre Heimatorte stärken. Der Wettbewerb hebt die vielfältigen Vorteile hervor, die das Leben in einem bayerischen Dorf bietet, und würdigt das Bemühen der Gemeinden, Tradition und Moderne miteinander zu verbinden.

Dabei stehen folgende Vorteile für die teilnehmenden Dörfer im Mittelpunkt:

Anerkennung und Wertschätzung:
Durch die Teilnahme am Wettbewerb werden die Dörfer für ihre herausragenden Leistungen in den Bereichen Dorfgestaltung, Bürgerbeteiligung, soziale Integration und Umweltschutz würdigt. Die Anerkennung und Wertschätzung durch die Landesregierung stärken das Zusammengehörigkeitsgefühl innerhalb der Gemeinschaft.

Förderung nachhaltiger Projekte:
„Unser Dorf hat Zukunft“ ermutigt die Dörfer, innovative und nachhaltige Projekte zur Verbesserung ihrer Lebensqualität zu entwickeln und umzusetzen. Dazu gehören Maßnahmen zur Förderung erneuerbarer Energien, Umweltschutzinitiativen, nachhaltige Landwirtschaft und vieles mehr.
Netzwerk und Austausch: Der Wettbewerb fördert den Austausch zwischen den Dörfern und ermöglicht den Teilnehmern, voneinander zu lernen und bewährte Praktiken zu teilen. Dieses Netzwerk stärkt die Solidarität und eröffnet neue Chancen für Kooperationen und gemeinsame Projekte.

Fördermittel und Unterstützung:

Die teilnehmenden Dörfer haben Zugang zu Fördermitteln und spezifischer Unterstützung, um ihre Ideen und Pläne zu verwirklichen. Die finanzielle Unterstützung ermöglicht es den Gemeinden, ihre nachhaltigen Projekte schneller umzusetzen.

Anmeldung:
Anmelden kann man sich bis 15. Oktober 2023. Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen sind auf der offiziellen Website des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten erhältlich.

Mehr dazu: https://www.dorfwettbewerb.bayern.de/

Anmeldeformular: https://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayVV_7815_L_13386/true

 

Bild zur Meldung: Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

Foerderprogramm-Ernsgaden-vernetzt