Kinderspielplatz "Im Speck" | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteAbendstimmung - Weiher im Feilenmoos | zur StartseiteGemeindehaus Ernsgaden | zur StartseiteOrtsschild Ernsgaden | zur StartseiteTom-Bankerl | zur StartseiteFreiwillige Feuerwehr Ernsgaden | zur StartseitePhotovoltaikanlage im Osten der Gemeinde | zur StartseiteBücherbus | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteFrühlings-Flora im Feilenforst | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Im Gemeinderat kurz notiert

Erfreulich ist die Punktlandung bei den Kosten für den dreigruppigen Kindergartenneubau. Trotz Herausforderungen wie der Corona-Pandemie, Materialknappheit und allgemeiner Teuerung wurden die geplanten Kosten von 2,28 Millionen Euro sogar um rund 9000 Euro unterschritten. Bürgermeister Attenberger dankte sowohl der Bauverwaltung als auch dem Architekten für ihre erfolgreiche Umsetzung des Projekts.

 

Eine weitere positive Nachricht ist der baldige Abschluss der Kabelverlegung für die Straßenbeleuchtung im Waldweg. Diese wird auf einen zeitgemäßen Stand gebracht.

 

Die Gemeinde Ernsgaden hat außerdem eine positive Bewertung des Bayerischen Kommunalen Prüfungsverbands zu den den Jahresrechnungen 2016 bis 2020 erhalten. Die finanzielle Situation und Kassenlage der Gemeinde wurden als geordnet und der Haushaltsausgleich als gewährleistet eingestuft. Es wurden keine schwerwiegenden Mängel festgestellt, und die meisten Anregungen wurden bereits umgesetzt.

 

Für den traditionellen Laurenzimarkt vom 4. bis 6. August laufen die Vorbereitungsarbeiten auf Hochtouren. Das sonntägliche Oldtimer-Treffen erfreut sich bereits vieler Anmeldungen, und bei einer Besprechung mit dem Festwirt werden letzte Details, wie die Müllvermeidung und die Einhaltung von Ruhezeiten, geklärt.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Ernsgaden
Sa, 29. Juli 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Foerderprogramm-Ernsgaden-vernetzt