BücherbusBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteWaldkapelle im Winter | zur StartseiteOrtsschild Ernsgaden | zur StartseiteWinterwald | zur StartseiteSchlittenspaß im Winter | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Vielfältiges VHS-Programm mit spannenden Neuerungen

Ein abwechslungsreiches Programm von insgesamt 30 Kursen, von denen fast ein Drittel völlig neu gestaltet wurde, erwartet die Teilnehmer bei der VHS Zweigstelle Ernsgaden. Die Langeweile hat hier keine Chance, dank einer breiten Palette an Angeboten zur persönlichen Weiterentwicklung, so Außenstellenleiterin Karin Zierer. Die Kurse decken eine Bandbreite von Interessen ab, darunter traditionelle Handwerkskunst, Entspannungsmethoden und Fremdsprachenlernen.

 

Zu den Höhepunkten des Programms zählen Kurse wie die faszinierende Kunst des Klöppelns und die Begeisterung für die Klänge des Klezmer. Neu in diesem Jahr ist der Mala- und Mantra-Workshop, der zu meditativer Entspannung einlädt und praktische Elemente für den Alltag vermittelt. In der Kategorie Gesundheit und Wohlbefinden präsentiert die Leiterin der Zweigstelle, Karin Zierer, zwei Kurse, die entweder vor Ort oder online besucht werden können. Ein Kurs widmet sich dem Thema Histaminintoleranz, während der andere die sinnvolle Zusammenstellung einer natürlichen Hausapotheke behandelt. Ebenfalls neu ist der Workshop "Stärkung der Sehkraft", der einfache Übungen zur Kräftigung und Regeneration der Augen enthält.

 

Im Bereich Kreativität werden nun auch Workshops wie "Dotting-Hamsa" angeboten, bei dem ein Amulett hergestellt wird, sowie ein Makramee-Kurs, bei dem bunte Wanddekorationen in Regenbogenform entstehen. Die Grundlagen der alten Handwerkskunst der Klosterarbeiten werden ebenfalls in einem neuen Kurs vermittelt. Auch Naturkosmetik-Enthusiasten kommen auf ihre Kosten, mit einem Workshop für Erwachsene unter dem Titel "Shampoo, Körpermousse und Lippenpflege", sowie einem Workshop für Kinder ab neun Jahren, der auch die Herstellung von sprudelnden Badekugeln beinhaltet.

 

Selbstverständlich finden sich auch bewährte Klassiker im Programm wieder. Der beliebte Englischkurs "50 plus (Niveau B1)" wird fortgesetzt, ebenso wie die Gesundheitsgymnastik Ü60, Tiefenentspannung mit Klangschalen, das Dotting von Mandalasteinen, Klöppelkurse und das Klezmermusikspiel. Auch die beliebten Yogakurse, sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene, werden weiterhin angeboten.

 

Die Anmeldungen für die Kurse sind ab dem 4. September möglich. Interessierte können sich von montags bis freitags zwischen 9 und 12 Uhr telefonisch unter (08452) 7329166 oder per E-Mail an  anmelden.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 01. September 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Foerderprogramm-Ernsgaden-vernetzt